Ihr Blueprint - eine Java Referenzimplementierung

Nach der Festlegung auf eine Architektur empfehlen wir die Erstellung einer Referenzimplementierung.

Es lohnt sich, für seine eigene Softwarearchitektur eine Referenzimplementierung zu erstellen und nicht ein vorhandenes Beispiel zu übernehmen. Bestehende Beispiele sind oft zu stark mit verschiedenen Entwurfsmustern und Technologien überladen und die eigentlichen Kernprobleme werden nicht adressiert.

Der Blueprint sollte idealerweise unter Einbindung der späteren Entwickler erstellt werden.

Die Entwicklung eines Referenzbeispiels als "Vorlage" für die spätere Entwicklung ist eine ideale Gelegenheit für ein Team, Erfahrungen zu sammeln und Fehler zu machen. Wir begleiten die Implementierung von Blueprints mit Coachs und Mentoren. Oft können wir dem Kunden eine Vorlage als Basis liefern. Nach der Fertigstellung ist eine abschließende Überprüfung und Optimierung des Blueprints angeraten, da seine Qualität direkt in die spätere Anwendung einfliesst. Nach Review, Refactoring und Redesign des Blueprints kann mit diesem als Ausgangsbasis an die Realisierung des eigentlichen Systems gegangen werden.

Die Suche nach der schnellsten Implementierung

Architektur ist die Summer aller wichtigen Entscheidungen, die für Ihre Software getroffen werden. Jede Architekturentscheidung hat Auswirkungen auf verschiedene Qualitätskriterien Ihrer Software. Oftmals verbessert eine Entscheidung ein bestimmtes Kriterium, verschlechtert jedoch gleichzeitig ein anderes. Legen Sie bei der Implementierung Ihres Blueprints die Prioritäten daher auf Design, Flexibilität, Plattformunabhängigkeit und Erweiterbarkeit und betrachten Sie nicht nur die Performance!

Zum Geschaeftsbreich Competence Center

Service

Competence Center

Technologie Beratung

Architektur