Download als PDFSchulung:
Persönlichkeitsentwicklung

Kurs-IDDauerPreisNächste TermineVeranstaltungsortDFG
MPERS2 Tage1.395 EUR (Preis pro Person zzgl. MwSt.)
Inhouse Seminare auf Anfrage.
09.02. - 10.02.2017
07.09. - 08.09.2017
Mannheim
Mannheim
Wir beraten Sie gern
Infomail
Anja Fassott
+49 621 71839-12
Offene Termine
09.02. - 10.02.Anmelden
07.09. - 08.09.Anmelden
   
Fax-Formular:Anmelden

✱  Durchführungsgarantie

Inhouse Kurse
Alle Seminare sind auch Inhouse möglich.
Individual-Schulung
Sie wollen die volle Aufmerksamkeit?!
In unseren Individual-Schulungen haben sie den Trainer ganz für sich alleine.

Seminarbeschreibung

Die wichtigste Aufgabe der Führungskraft ist das Erkennen von Stärken und Schwächen sowie der entsprechende Einsatz und die entsprechende Förderung der Kollegen. Und wenn dieses Erkennen anderer so wichtig ist, dann sollte man zunächst mal bei sich selbst anfangen. Dieses Persönlichkeitsseminar spricht Menschen an, die sich selbst besser kennen lernen wollen, um auch andere Menschen besser führen und einschätzen zu können. Sie lernen Ihr eigenes Persönlichkeitsprofil kennen und erfahren, wie Ihre Persönlichkeitsanteile und Gefühle Ihr Handeln steuern. Sie erleben, wie Sie herausfordernde Situationen besser gestalten und beeinflussen können. Situationen werden neu wahrgenommen und verstanden, der persönliche Blickwinkel erweitert und mehr Handlungsspielräume entdeckt.

Kurs-Inhalt

Grundlagen

  • Neuropsychologische Erkenntnisse: wie denken wir?
  • Bedeutung der emotionalen Intelligenz
  • Überblick über Standardverfahren der Bildung von Persönlichkeitsprofilen

Erstellen des eigenen Persönlichkeitsprofil

  • Grundlagen des Verhaltens
  • Erste Schritte
  • Ausfüllen der Fragebögen und Analyse der Ergebnisse
  • Den eigenen Verhaltensstil definieren und verstehen – Wie bin ich wirklich?
  • Die eigenen Stärken, Chancen und Begrenzungen definieren – Wo ist für mich der richtige Platz?

Anwendung des Profils im Umgang mit anderen

  • Wie erleben andere Menschen mich?
  • Effektiv mit anderen Menschen umgehen und erfolgreiche Strategien für die Zusammenarbeit entwickeln – Wie kann ich mich in Konfliktsituationen verhalten?
  • Effektiv mit anderen Menschen umgehen – Wie kann ich Menschen in meinem Umfeld fördern?

Tips und Verhaltensweisen aus der Praxis für die Praxis

  • Praxis der inneren Achtsamkeit
  • Hintergründe von automatischen Reaktionen
  • Möglichkeiten der Selbstregulierung
  • Das Konzept des inneren Teams und Umgang mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen

Zielgruppe

Jeder, der sich gerne mit der eigenen Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen möchte: Zukünftige Projektleiter, Projektteammitglieder, die Moderations- und Führungsaufgaben übernehmen wollen.

Voraussetzung für Seminar-Teilnahme

Keine

Seminar-Dauer

2 Tage, 1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr, Folgetag(e) 9:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Vorteile einer Seminar-Teilnahme

  • Anhand des Persönlichkeits-Profils lernen Sie sich selbst und andere besser verstehen. Dabei entdecken Sie eigene Stärken und wie Sie diese bewusst einsetzen können. Es gelingt Ihnen, mögliches Konfliktpotenzial im Beruf oder Privatleben zu erkennen und zu entschärfen. Sie lernen Strategien kennen, wie Sie mit Konflikten besser umgehen können.
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Termine für Seminar: Persönlichkeitsentwicklung

Seminar-TerminDauerDFGOrtPreisKurs-IDSeminar-Anmeldung
09.02. - 10.02.20172Mannheim1.395 EURMPERSWeb-FormularFax-Formular
07.09. - 08.09.20172Mannheim1.395 EURMPERSWeb-FormularFax-Formular

Preis pro Person zzgl. MwSt. inkl. Unterlagen, Zertifikat, Tagesverpflegung, Getränke, Obst und Snacks.

Inhouse-Kurse

Alle unsere Seminare können wir Ihnen auch für eine Durchführung in Ihrem Hause anbieten. Hierbei können die Inhalte aller unserer Seminare beliebig für Ihr individuelles Training zu einem Wunschseminar zusammengestellt werden.

Rabatte, Durchführungsgarantie und AGBs

Zum Geschaeftsbreich Competence Center
Schulung
Vielleicht interessiert Sie auch unser Kurs Zeit- und Selbstmanagement oder Scrum Soft Skills ?