Download als PDFSchulung: Leading SAFe® mit SAFe Agilist Zertifizierung

Kurs-IDDauerPreisNächste TermineVeranstaltungsortDFG
MSAFEL2 Tage1.395 EUR (Preis pro Person zzgl. MwSt.)
Inhouse Seminare auf Anfrage.
25.04. - 26.04.2017
02.11. - 03.11.2017
Mannheim
Mannheim
Wir beraten Sie gern
Infomail
Anja Fassott
+49 621 71839-12
Offene Termine
25.04. - 26.04.Anmelden
02.11. - 03.11.Anmelden
   
Fax-Formular:Anmelden

✱  Durchführungsgarantie

Inhouse Kurse
Alle Seminare sind auch Inhouse möglich.
Individual-Schulung
Sie wollen die volle Aufmerksamkeit?!
In unseren Individual-Schulungen haben sie den Trainer ganz für sich alleine.

Seminarbeschreibung

In dieser zweitägigen Schulung erwerben Sie das Wissen und die Kenntnisse, eine Transformation Ihres kompletten Großunternehmens hin zu agilen Methoden durchzuführen ("Scaling Agility to the Enterprise Level"). Die Vermittlung geschieht entlang der Ideen des Scaled Agile Framework® (SAFe) und der dem Framework zugrunde liegenden Prinzipien von Lean Thinking.

Erleben Sie, wie Lean Thinking und Agile Entwicklung im großen Maßstab mit Agilem Portfolio Management, Agiler Architektur und Agiler Führung durch die Ideen und Praktiken von SAFe unterstützt werden. Sie werden darüber hinaus lernen, welche Rolle hierbei eXtreme Programming, Scrum und Kanban spielen. Daneben wird auch der Unterschied zwischen Projekt- und Produkt-Entwicklung diskutiert.

Im Anschluss an den Kurs und dem Bestehen einer Prüfung erwerben Sie das Zertifikat zum Titel "Certified Scaled Agilist".

Kurs-Inhalt

Einführung in SAFe

  • Einführung in das Scaled Agile Framework® (SAFe)

Lean Thinking

  • Einführung in die Prinzipien von Lean (Software) Development und der Wertstrom-Analyse (Value Stream Mapping) des zugrunde liegenden Produkt-Entwicklungsflusses (Product Development Flow). Oder anders ausgedrückt: Erfahren Sie, dass alle Arbeit, die keine Werte schafft, Verschwendung darstellt.

Agile Development

  • Grundlagen und Möglichkeiten der Anwendung der agilen Prinzipien aus der Entwicklung auf das gesamte Unternehmen
  • Diskussion der Vorteile und Konsequenzen

SAFe ScrumXP

  • Praxisorientierter Schnelldurchlauf durch unser Seminar SAFe ScrumXP mit Schwerpunkt auf den Praktiken zur Priorisierung der technischen, fachlichen und wirtschaftlichen Aspekte der Entwicklung als Grundlage zur Skalierung auf Produkt- und Unternehmensebene.

Agile Release Train

  • Identifizierung, Implementierung und Durchführung von Agile Release Trains. Agile Release Trains sind mittel- bis langfristige Value Streams (Programme), in denen mehrere Agile Teams gemeinsam und koordiniert die Qualität und Effektivität ihrer Entwicklungsarbeit permanent verbessern.

Agile Portfolio Management

  • Anwendung der Agilen Praktiken und Ideen auf die Themenfelder strategische Investitionsplanung und -finanzierung, Product-Management und Governance.

Agile Architecture

  • Agile Architektur: Emergent Design oder Intentional Architecture?
  • Warum gibt es bei SAFe zwei explizite Rollen für Architekten? - Der System Architect und der Enterprise Architect
  • Enabler Runway, Enabler Epics und -Features - oder wie fällt das nächste fachliche Feature immer ins gemachte Technik-Nest ohne nutzlose Technik auf Halde zu produzieren?
  • Weitere Prinzipien der Agilen Architektur wie "They build it, they test it" oder "No monopoly on innovation".

Scaling Leadership

  • Führung (Leadership) als Grundlage von Lean
  • Management von Arbeitskräften versus Führung von Entwicklern
  • Dezentrale Entscheidungsfindung und Autonomie
  • Kontinuierliche Innovation und Verbesserung als strategisches Unternehmensziel

Zielgruppe

Diese Schulung ist für alle (Führungs-) Kräfte aus Produktentwicklung, Marketing und den Fachbereichen aber auch für Scrum Master, Agile Coaches und Product Owner interessant, die SAFe direkt einsetzen oder sich dort Anregungen holen wollen, wie man Agilität im Enterprise Umfeld und im großen Maßstab anwenden kann.

Voraussetzung für Seminar-Teilnahme

Massives Interesse

Seminar-Dauer

2 Tage, 1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr, Folgetag(e) 9:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 4, max. 20 Personen

Vorteile einer Seminar-Teilnahme

  • Sie kennen die Prinzipien von Lean und wissen, wie ein Development Flow auch für große Organisationen umgesetzt werden kann.
  • Unterstützen Sie im Anschluss eine Agile Transformation mit Hilfe von SAFe.
  • Nach Bestehen des entsprechenden Tests sind Sie Certified SAFe Agilist (SA).
  • Wir führen das Seminar in deutscher Sprache mit englischem Original-Material durch.
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Termine für Seminar: Leading SAFe® mit SAFe Agilist Zertifizierung

Seminar-TerminDauerDFGOrtPreisKurs-IDSeminar-Anmeldung
25.04. - 26.04.20172Mannheim1.395 EURMSAFELWeb-FormularFax-Formular
02.11. - 03.11.20172Mannheim1.395 EURMSAFELWeb-FormularFax-Formular

Preis pro Person zzgl. MwSt. inkl. Unterlagen, Zertifikat, Tagesverpflegung, Getränke, Obst und Snacks.

Inhouse-Kurse

Alle unsere Seminare können wir Ihnen auch für eine Durchführung in Ihrem Hause anbieten. Hierbei können die Inhalte aller unserer Seminare beliebig für Ihr individuelles Training zu einem Wunschseminar zusammengestellt werden.

Rabatte, Durchführungsgarantie und AGBs

Zum Geschaeftsbreich Competence Center
Zertifizierung
Die Teilnahme an der Online Prüfung (alle Hilfsmittel erlaubt) zum Erwerb des Titels SAFe® Agilist ist im Seminarpreis beinhaltet. Voraussetzungen: Sie haben mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in einer entsprechenden Rolle (bspw. Entwickler, Tester, Productmanager), Erfahrungen mit Scrum und haben die Schulung besucht. Vielleicht interessieren Sie sich auch für die SAFe® Practioner Zertifizierung?
Schulung
Mehr Interesse auf Team Ebene zu XP, Scrum und Kanban? Dann schauen Sie mal auf unsere Schulungen zu XP, Scrum, Kanban oder SAFe ScrumXP.