Download als PDFSchulung:
Resilient Software Design mit Java

Kurs-IDDauerPreisNächste TermineVeranstal­tungsortDFG
JRESI1 Tag680 EUR27.10.2017
15.12.2017
Mannheim
Mannheim

Preise pro Person zzgl. MwSt., Inhouse Seminare auf Anfrage.

Seminarbeschreibung

Die Zeiten in denen eine Anwendung aus einem einzelnen großen Artefakt besteht, scheinen vorbei zu sein. Unter anderem im Zuge der verstärkten Containerisierung mit Docker & Co wird es immer beliebter, Anwendungen aus mehreren möglichst unabhängigen Artefakten zusammenzustellen, die über Prozessgrenzen miteinander kommunizieren. Diese Architektur ermöglicht unter anderem eine schnellere Weiterentwicklung und eine elastische Anpassung an wechselnde Lastanforderungen. Falls nun eine Vielzahl an kleineren Anwendungen eine gemeinsame Aufgabe erfüllen sollen, wird ein fehlerfreies Gesamtsystem allerdings zunehmend unwahrscheinlicher. Beim Resilient Software Design versuchen wir daher nicht mehr die Fehler zu vermeiden, sondern nehmen sie stattdessen als unvermeidbaren Teil der Software hin. Wir konzentrieren unsere Entwicklungsbemühungen auf eine möglichst schnelle und automatisierte Fehlerbehebung, um das Gesamtsystem somit widerstandsfähiger gegenüber Fehlern zu machen.

Kurs-Inhalt

Einführung

  • Was ist Resilience - was ist Resilient Software Design?
  • Warum müssen Anwendungen widerstandsfähig sein?
  • Cloud, Microservice, Continuous Delivery & Co
  • MTTF (Mean Time To Failure) und MTTR (Mean Time To Recovery)
  • Things will crash: Automatisierung der Fehlermaßnahmen
  • Grundprinzipien: Isolation, Lose Kopplung, Redundanz und Fallback

Isolation

  • Validierung der Aufrufparameter und Rückgabewerte
  • Überblick über verschiedene Entkopplungsmechanismen
  • Failure Units
  • Infrastruktur für Resilient Software Design

Redundanz

  • Ausfallsicherheit, geringe Latenz oder Lastverteilung
  • Load Balancing und Clustering
  • Client Side Load Balancing (Ribbon)
  • Service Discovery (Eureka)
  • Distributed Caching
  • Redundanz in NoSQL Datenbanken

Lose Kopplung

  • Events und asynchrone Kommunikation
  • Circuit Breaker (Hystrix)
  • Intelligent Routing (Zuul)
  • Exactly Once- und At Least Once-Kommunikation

Fallback

  • Was passiert nach der Fehlererkennung?
  • Anfragewiederholung
  • Default Verhalten
  • Caching
  • Graceful Degradation Of Service

Sonstiges

  • Monitoring
  • Metriken
  • Verteiltes Logging
  • Verteilte Konfiguration

Zielgruppe

Als Entwickler, Berater oder Projektleiter möchten Sie sich über widerstandsfähige Software informieren und die Vor- und Nachteile verstehen. Sie legen Wert darauf, sowohl theoretisch als auch anhand von praxisnahen Beispielen Resilient Software erstellen zu können.

Voraussetzung für Seminar-Teilnahme

Gute Java Programmierkenntnisse sind erforderlich, Grundverständnis für Microservice-Architekturen ist hilfreich.

Seminar-Dauer

1 Tag , 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Vorteile einer Seminar-Teilnahme

  • Sie erhalten einen Überblick über alle Grundkonzepte, die für die Entwicklung einer widerstandsfähigen Anwendung notwendig sind.
  • Die vermittelten Grundlagen werden durch praxisbezogene Übungen vertieft.
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Termine für Seminar: Resilient Software Design mit Java

Seminar-TerminDauerDFGOrtPreisSeminar-Anmeldung
27.10.20171Mannheim680 EUROnlineFax
15.12.20171Mannheim680 EUROnlineFax

Preis pro Person zzgl. MwSt. inkl. Unterlagen, Zertifikat, Tagesverpflegung, Getränke, Obst und Snacks.

Inhouse-Kurse

Alle unsere Seminare können wir Ihnen auch für eine Durchführung in Ihrem Hause anbieten. Hierbei können die Inhalte aller unserer Seminare beliebig für Ihr individuelles Training zu einem Wunschseminar zusammengestellt werden.

Rabatte, Durchführungsgarantie und AGBs

Wir beraten Sie gern
Infomail
Anja Fassott
+49 621 71839-12
Offene Termine
27.10.Anmelden
15.12.Anmelden
   
Fax-Formular:Anmelden

✱  Durch­führungs­garantie

Inhouse Kurse
Alle Seminare sind auch Inhouse möglich.
Einzelschulung
Sie wollen die volle Aufmerksamkeit?!
In unseren Einzelschulungen haben Sie den Trainer ganz für sich alleine.
Zum Geschaeftsbreich Competence Center
Schulung
Vielleicht interessieren Sie auch unsere Schulungen Reaktive Programmierung mit Java oder
Java Performance ?

Service

Competence Center

Schulung