Download als PDFSchulung: Einführung in die OSGi Service Platform

Kurs-IDDauerPreisNächste TermineVeranstaltungsortDFG
JOSGI2 Tage1.395 EUR (Preis pro Person zzgl. MwSt.)
Inhouse Seminare auf Anfrage.
04.05. - 05.05.2017
09.11. - 10.11.2017
Mannheim
Mannheim
Wir beraten Sie gern
Infomail
Anja Fassott
+49 621 71839-12
Offene Termine
04.05. - 05.05.Anmelden
09.11. - 10.11.Anmelden
   
Fax-Formular:Anmelden

✱  Durchführungsgarantie

Inhouse Kurse
Alle Seminare sind auch Inhouse möglich.
Individual-Schulung
Sie wollen die volle Aufmerksamkeit?!
In unseren Individual-Schulungen haben sie den Trainer ganz für sich alleine.

Seminarbeschreibung

Die Modularisierung von Softwaresystemen wird zur Verringerung ihrer Komplexität eingesetzt. Nach dem Grundsatz "Divide and conquer" / "Teile und herrsche" werden große Systeme in mehrere kleinere Einzelteile getrennt. Diese können später wieder zu einer Anwendung, die auch im Ganzen besser beherrscht werden kann, zusammengesetzt werden. Die OSGi Alliance (Open Services Gateway initiative) hat für diesen Zweck eine Plattform spezifiziert, mit der einzelne Module separat entwickelt und zur Laufzeit dynamisch interagieren können. Die Schulung zeigt anhand praxisnaher Beispiele den Einsatz von OSGi und vermittelt Ihnen die benötigten Kenntnisse, um die Service Platform in eigenen Anwendungen erfolgreich einzusetzen. Im Rahmen der Schulung entwickeln die Teilnehmer z.B. eine Web-Anwendung, deren Services in separat entwickelten Modulen verwaltet werden.

Kurs-Inhalt

Das OSGi Framework

  • Abgrenzung zu Java EE
  • Freie und kommerzielle OSGi-Frameworks: Eclipse Equinox, Apache Felix, Knopflerfish
  • Mit OSGi-Bundles Anwendungen modularisieren
  • Abhängigkeitsmanagement zwischen Bundles
  • Classloading und OSGi
  • Der Bundle Lebenszyklus innerhalb der Service Platform
  • Sinnvoller Einsatz eines Bundle Activators

Komplexere Anwendungen entwickeln

  • Dynamische Dienste entwickeln
  • Security Mechanismen der Platform
  • "SOA in a JVM"
  • Web Anwendungen in der OSGi Umgebung

OSGi Standard Services

  • Declarative Services / Service Components (JSR 291)
  • Log Service
  • Config Admin Service
  • Event Admin Service

Zielgruppe

Sie sind Architekt oder Entwickler und möchten mit Hilfe der OSGi Plattform moderne, unternehmensweite Systeme realisieren.

Voraussetzung für Seminar-Teilnahme

Sie haben bereits Kenntnisse in der Java Programmierung sowie der Entwicklung von Enterprise Java Anwendungen.

Seminar-Dauer

2 Tage, 1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr, Folgetag(e) 9:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Vorteile einer Seminar-Teilnahme

  • Sie lernen die OSGi Plattform und ihre Konzepte kennen
  • Moderne Architekturen werden greifbar
  • Praxisnahe Beispiele
  • Sie erhalten im Seminar eine CD mit kompletter Entwicklungsumgebung und allen Beispielen
  • Unsere Schulung ist immer auf dem aktuellen Stand der Technologie
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Termine für Seminar: Einführung in die OSGi Service Platform

Seminar-TerminDauerDFGOrtPreisKurs-IDSeminar-Anmeldung
04.05. - 05.05.20172Mannheim1.395 EURJOSGIWeb-FormularFax-Formular
09.11. - 10.11.20172Mannheim1.395 EURJOSGIWeb-FormularFax-Formular

Preis pro Person zzgl. MwSt. inkl. Unterlagen, Zertifikat, Tagesverpflegung, Getränke, Obst und Snacks.

Inhouse-Kurse

Alle unsere Seminare können wir Ihnen auch für eine Durchführung in Ihrem Hause anbieten. Hierbei können die Inhalte aller unserer Seminare beliebig für Ihr individuelles Training zu einem Wunschseminar zusammengestellt werden.

Rabatte, Durchführungsgarantie und AGBs

Zum Geschaeftsbreich Competence Center
Schulung
Interessiert Sie vielleicht auch unsere Schulung Einführung in das Spring Framework in diesem Zusammenhang?
Vortrag
Vortrag auf der JAX 2010 über OSGi in fremden Komponentenwelten und Cross Enterprise Services mit OSGi als pdf zum Download
Beratung
Wir bieten auch Beratung zu Open Source Plattformen