Download als PDFSchulung: CDI - Dependency Injection Standard für Java

Kurs-IDDauerPreisNächste TermineVeranstaltungsortDFG
JCDI1 Tag665 EUR (Preis pro Person zzgl. MwSt.)
Inhouse Seminare auf Anfrage.
Auf Anfrage
Wir beraten Sie gern
Infomail
Anja Fassott
+49 621 71839-12
Offene Termine
Dieses Seminar bieten wir aktuell nicht im offenen Seminarprogramm an.
Bei Interesse an einem Inhouse- oder Individualseminar mit diesem Inhalt setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

✱  Durchführungsgarantie

Inhouse Kurse
Alle Seminare sind auch Inhouse möglich.
Individual-Schulung
Sie wollen die volle Aufmerksamkeit?!
In unseren Individual-Schulungen haben sie den Trainer ganz für sich alleine.

Seminarbeschreibung

Mit CDI - "Context and Dependency Injection for the Java EE platform" (JSR 299) - liegt im Rahmen der Java EE ein Standard für typsichere, contextuelle Dependency Injection vor.
CDI definiert Dienste, die es Entwicklern ermöglichen, die Schichten einer typischen komponentenbasierten Architektur effizient zu verbinden. CDI ermöglicht die Entkopplung von Softwarekomponenten, die Lebenszyklus-Kontrolle verwalteter Objekte sowie Kontrolle der Interaktionen zwischen den verwalteten Objekten.
Ein typischer Anwendungsfall ist die Integration von EJB in JSF-Webapplikationen. CDI ist jedoch keinesfalls an diese Technologien gebunden oder darauf beschränkt: CDI findet Anwendung sowohl in Java SE als auch in Java EE.
Das Seminar stellt die grundlegenden Konzepte vor, geht auf die Besonderheiten komponentenbasierter Schichtenarchitekturen ein und vermittelt systematisch die notwendigen Kenntnisse um CDI erfolgreich in realen Projekten einsetzen zu können.

Kurs-Inhalt

Einleitung

  • Schichtenarchitektur und Softwarekomponenten
  • Dependency Injection - Grundlagen
  • Abgrenzung der Komponentenmodelle: CDI, EJB und JSF Managed Beans
  • Container
  • JCP und JSR 346

Konzepte

  • Beans und Bean-Typen
  • Injection-Points, Qualifier
  • Initializer
  • Producer - Methoden und Felder
  • Stereotypen
  • Event-Handling
  • Scopes und Contexte
  • Interceptoren
  • Dekoratoren
  • Ressourcen

Integration

  • CDI und JSF
  • CDI und EJB
  • Fullstack - CDI im praktischen Einsatz
  • Konfiguration

Weiterführende Themen

  • CDI und Validierung
  • CDI und Transaktionen
  • Initialisierung und Shutdown

Bonuskapitel

  • Alternatives
  • Portable Extensions
  • Integration von Apache DeltaSpike

Zielgruppe

Sie sind Java Entwickler und möchten einen kompakten Einstieg in CDI nehmen, der gleichermassen an praktizierende Architekten wie Entwickler gerichtet ist.

Voraussetzung für Seminar-Teilnahme

Sie haben bereits Kenntnisse in der Programmierung mit Java z.B. durch Besuch unserer Java Schulung.

Seminar-Dauer

1 Tag , 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Vorteile einer Seminar-Teilnahme

  • Kompakter Einstieg in die Thematik
  • Viele Übungen mit praxisrelevanten Beispielen
  • Neben den Kurs-Unterlagen erhalten Sie einen Datenträger mit Übungen, Lösungen und Dokumentation
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Seminar-Termine

Termine gerne auf Anfrage möglich.

Inhouse-Kurse

Alle unsere Seminare können wir Ihnen auch für eine Durchführung in Ihrem Hause anbieten. Hierbei können die Inhalte aller unserer Seminare beliebig für Ihr individuelles Training zu einem Wunschseminar zusammengestellt werden.

Rabatte, Durchführungsgarantie und AGBs

Zum Geschaeftsbreich Competence Center
Schulung
Womöglich interessieren Sie sich auch für unsere Spring Schulung?
JSF Performance
Mit unserer Studie Vergleichsstudie JSF-Implementierungen haben wir jüngst ein wenig dazu beitragen, Mojarra schneller zu machen, wie unsere Nachmessung ergab.
Artikel
Ein englischer Artikel zu JSF BestPractices.
Vortrag
Unser Orientierungspunkt 4/2014 CDI - Ein Überblick Unser Vortrag Der GWT oder JSF Wahl-O-Mat von der JAX 2011.