Download PDF VersionArchitekturberatung: EJB Anwendung mit SOAP Schnittstelle

Summary:

Architekturberatung für ein J2EE basiertes Arzt- und Patienteninformationsystem. Entworfen wurde die Architektur für das EJB basierte Backend mit Webservices (SOAP) Schnitstelle.

Steckbrief:

Branche:Gesundheitswesen/Pharma
Kunde:Anonym
Umfang:5 Beratertage

Technologie:

Aufgaben:

Beschreibung:

Der Kunde stand vor der Aufgabe ein neues Arzt- und Patienteninformationsystem neu zu entwickeln.

In Workshops wurden die technischen Anforderungen an eine neu zu implementierende Software ermittelt. Hieraus entstand eine auf EJB basierende J2EE Anwendungsarchitektur, die über eine SOAP Schnittstelle für den Zugriff externen Clients verfügt.

Auf der Basis von Open Source Produkten wurde so eine EJB basierte Anwendung erstellt, die über eine SOAP Schnittstelle für externe Clients verfügt.

Als Application Server wurde für die Entwicklung auf den JBoss Application Server gesetzt. Für die Produktionsumgebung sollte allerdings auch ein IBM WebSphere eingesetzt werden können. Für die SOAP Übertragung wurde ebenfalls auf ein Open Source Werkzeug, Apache Axis, gesetzt.

Im Rahmen der Beratung wurden ebenfalls Softwareentwicklungstools für einen produktiveren Umgang mit den verwendeten Technologien vorgestellt und eingerichtet.

Zum Geschaeftsbreich Competence Center