Download PDF VersionArchitekturreview, Refactoring: Java Applet Anwendung

Summary:

Bestehende Swing Applet Anwendung, die mittels Business Delegate, Servlets und EJBs auf ein Host Backendsystem zugreift. Das Backend überträgt eBusiness Dokumente per EDI, Fax oder Mail.

Steckbrief:

Branche:Automotive
Kunde:Anonym
Teamgröße:1
Umfang:3 Beratertage

Technologie:

Aufgaben:

Beschreibung:

Der Kunde hatte eine Applet basierte Java Anwendung erstellt, um das wiederholte Übertragen von EDI Dokumenten zu ermöglichen. Hierzu wurden neben dem Applet auch Java Servlets als Business Delegates verwendet, die über EJBs auf ein Backend System zugreifen. Es sollte nun zwecks Qualitätssicherung sichergestellt werden, daß sowohl das gewählte Design als auch der Aufbau und die Umsetzung der Anwendung für die anstehende Weiterentwicklung ausreichend sind.

Zusammen mit der Entwicklungsabteilung wurden vor Ort die folgenden Punkte erörtert:

Durch das Review und Refactoring des Quellcodes konnten Optimierungspotentiale gefunden werden. Die Ergebnisse der Beratung wurden dem Kunden in Form eines Kurzberichtes übergeben.

Zum Geschaeftsbreich Competence Center