Cocoon Logicsheet für SAP® BAPI®

Für das Web Development Framework Cocoon 2 haben wir ein Logicsheet entwickelt, mit dem auf BAPI im SAP R/3 zugegriffen werden kann. In einer XSP Seite kann über eine XML Struktur das BAPI und eine entsprechende Eingabestruktur übergeben werden. Bei der Ausführung der Seite wird das entsprechende BAPI aufgerufen und die Parameter übergeben. Das Ergebnis wird in XML Form zurückgeliefert und kann in einer Pipeline weiterverarbeitet werden. Mit der Lösung lassen sich schnell Web und WAP Anwendungen entwickeln, die auf BAPIs zugreifen. Natürlich kann die Ausgabe auch in XML oder PDF Format weiterverarbeitet werden.

Das Logicsheet verwendet intern den SAP Java Connector JCo für die Kommunikation mit dem R/3.

Auf dem Logicsheet basiert auch ein Browser, mit dem Metadaten der BAPIs erfragt werden können. Aus dem gefundenen BAPI kann ein Aufruf generiert werden.

Selbst komplexe Anwendungen lassen sich in kurzer Zeit realisieren. Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihre Projekte und die Einsatzmöglichkeiten von Cocoon 2 zusammen mit SAP R/3.

Präsentation SAP BAPI Logicsheet

Ansprechpartner:

Hr. Tobias Kieninger
Tel.: (0621) 71839-39
kieninger@<spamschutz>oio.de (Hinweis: <spamschutz> bitte aus E-Mail Adresse löschen.)

SAP, BAPI und R3 sind eingetragene Marken der SAP AG.

Kompetenzen
Dienstleistung
Wir verbinden Java mit SAP® R/3®. Über den Java Connector JCO oder über die standardisierte Java Connector Architecture JCA.