GWT basierte Praxissoftware für Osteopathen und Heilpraktiker

OIO hat bei der technischen Konzeption, Umsetzung und Inbetriebnahme von Lemniscus - Online Praxisverwaltungs-Software für Therapeuten auf http://lemniscus.de mitgewirkt.

Lemniscus ist eine einfache Praxisverwaltung für selbständige Therapeuten die privat abrechnen. Die Anwendung wird als SaaS in der Amazon Cloud Infrastruktur gehostet und wird von pgt technology scouting GmbH betrieben.

Eine spezielle Anforderung bei Lemniscus bestand darin, die Latenz in der Bedienung niedrig zu halten, ohne Kompromisse in der Architektur oder in der Sicherheit einzugehen.

Hinzu kam noch die Problematik mit der Elastizität im Betrieb auf der Amazon Infrastruktur: der Loadbalancer wurde so konfiguriert, dass je nach Last mehr oder weniger Instanzen im Betrieb sind. Gerade das Stoppen von Instanzen ohne die laufenden Arbeiten aktiver Kunden zu verlieren musste speziell für die Anwendung konzipiert und umgesetzt werden. An dieser Stelle musste man sich von der Session-Stickiness im ELB und überhaupt von den Sessions im Webcontainer (Tomcat) verabschieden. Die Lösungsidee haben wir unter Getting Rid of the session stickiness in unserem Blog.

Auch das zeitgesteuerte verschicken von Emails und SMS Benachrichtigungen sollte nicht mehrfach von allen, sondern gezielt immer nur von einer Instanz ausgeführt werden. So ist auch speziell für das Projekt eine auf Spring AOP basierte Cluster-Synchronisation über memcached entstanden.

Wir wünschen der neuen Unternehmung viel Erfolg!

Kompetenzen