JAX 2013-Logo

Die JAX ruft...

vom 22. - 26.04.2013 nach Mainz!

Die JAX 2013 ist die führende Konferenz für Java-, Architektur, Cloud & Agile und findet vom
22. - 26. April 2013 in der Rheingold-Halle in Mainz statt.

OIO ist offizieller Continuous Delivery Day Partner

Es freut uns besonders am 25. April 2013 den Continuous Delivery Day moderieren zu dürfen.
Unser Herr Schluff wird Sie neben seinem Vortrag, den wir nachfolgend vorstellen möchten, als Moderator durch den Tag begleiten.

JAX Expo vom 23. - 25. April 2013
Begleitend zur Hauptkonferenz bietet Ihnen die Ausstellung "JAX Expo" die Möglichkeit, sich bei innovativen Unternehmen über deren Produkte und Lösungen aus erster Hand zu informieren.
Wie auch in den vergangenen Jahren sind wir neben unseren Vorträgen diesesmal wieder mit einem Stand in der Expo vertreten. Sie suchen Ansprechpartner, die sich mit der Materie auskennen? Bei uns können Sie direkt unsere Experten ansprechen. Gerne können wir auch vorab schon einen Termin vereinbaren oder Sie besuchen uns direkt nach einem Vortrag am Stand.

(Die Folien zu u.g. Vorträgen können Sie nach der Konferenz auf dieser Seite als PDF-Dokument downloaden)

Unsere Sessions in diesem Jahr:

Von Continuous Integration zu Continuous Delivery

Do., 25.04.2013 von 08:30 - 09:45 Uhr, Gutenbergsaal 4

"From Concept to Cash" ist ein weiter mit Mauern bewehrter Weg.
Continuous Integration (CI) beschleunigt uns auf einem Teil dieses Wegs und Agile Entwicklung reisst die Mauer zwischen Kunden ("Concept") und Entwicklung ein.
Continuous Delivery (CD) will nun den Rest der Strecke bis zur Produktion ("Cash") beschleunigen und mit DevOps wackelt die Mauer zwischen Entwicklung und Betrieb.
Der Vortrag zeigt, was die Gründe für den Erfolg von CI und Agilität waren und warum wir glauben, dass diese Gründe auch bei CD und DevOps greifen.

Steffen Schluff

Speaker & Continuous Delivery Day-Moderator: Steffen Schluff

GWT-Architektur: Best Practices

Do., 25.04.2013 von 08:30 - 09:45 Uhr, Gutenbergsaal 1

Mit den "Lessons Learned" aus der Neuentwicklung von Google AdWords wurden Architekturmuster (z. B. EventBus, MVP und Command-Pattern für die RPC-Kommunikation) für GWT-Anwendungen vorgestellt. Einiges davon ist inzwischen in GWT gelandet und kann sofort eingesetzt werden. In dieser Session werden die wichtigsten Konzepte erläutert und praktisch vorgeführt.

Papick Taboada

Speaker: Papick Taboada

Nie mehr weltweites Warten: Performancetuning für JSF-Anwendungen

Do., 25.04.2013 von 16:45 - 17:45 Uhr, Gutenbergsaal 1

Jede Technologie kann in den Ruf geraten, speicherhungrig und inperformant zu sein, wenn man sie nicht richtig einsetzt. Doch worauf kommt es an? Diese Session stellt Strategien vor, mit denen die Performance speziell von JSF-Anwendungen gesteigert werden kann. Neben den konkreten Maßnahmen werden Bibliotheken und Tools vorgestellt, die bei der Optimierung hilfreich sind.

Thomas Asel

Speaker: Thomas Asel

Es würde uns sehr freuen, Sie auf dieser informativen Veranstaltung treffen zu dürfen.

Kompetenzen
OIO-Vorträge
Die Folien zu all unseren Vorträgen können Sie als pdf auch downloaden.