JAX-Logo

JAX2007 - Unsere Beiträge

Die JAX 2007 ist eine Konferenz für Java, XML und Web Services vom 23. - 27. April in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden. Wie jedes Jahr sind wir wieder mit einem Stand in der Ausstellung vertreten. Sie suchen Ansprechpartner, die sich mit der Materie auskennen? Bei uns können Sie direkt unsere Experten ansprechen.

Unsere Sessions in diesem Jahr sind:

Schneller fahren auf mehr Spuren? Multithreading im Zeichen von Mehrkernprozessoren

Dienstag, den 24 April 2007, 10:00 - 11:15 Uhr, E, JB, ST

Können fünf kleine Busse auf einer Landstraße mehr erreichen als ein Truck auf der Autobahn? Auch wenn das Mooresche Gesetz noch ungebrochen ist, der Trend geht zu Multiprozessormaschinen. Eine nicht parallelisierbare Anwendung wird also in Zukunft nicht mehr automatisch schneller. In dieser Session zeigen wir, wie man reagieren kann: Multithreaded entwickeln, testen sowie Multithreaded API und -Tools.

Steffen SchluffPapick Taboada

Speaker: Steffen Schluff und Papick Taboada

Going live mit einem eigenen Geronimo-basierten Application Server

Mittwoch, den 25. April 2007, 8:30 - 9:45 Uhr, E

Dem Apache-Application-Server-Spross Geronimo wird von vielen Seiten eine vielversprechende Zukunft vorausgesagt! Gute Konfigurationsmöglichkeiten und das in Version 1.1 neu hinzugekommene Plug-in-Konzept sollen den Weg ebnen. Die Session stellt den Apache Geronimo mit Einsatzszenarien für den produktiven Betrieb, z.B. optimierte Laufzeitumgebung, vor.

Christian DedekKristian Köhler

Speaker: Christain Dedek und Kristian Köhler

JBoss Seam bringt EJB, JSF, Portals und Ajax zusammen

Mittwoch, den 25 April 2007, 13:45 - 15:00 Uhr, E, WA, NGW, AX

JBoss Seam ist ein mächtiges Open Source Application Framework für Java EE 5, um Web 2.0-Applikationen zu bauen. Seam integriert populäre Technologien wie Ajax, JSF, EJB 3 und Java Portlets in ein einheitliches Programmiermodell. Diese Session liefert einen Überblick über JBoss Seam und zeigt, wie das Framework mit Hibernate oder EJB 3.0 konkret eingesetzt werden kann.

Serge NdongPapick Taboada

Speaker: Serge Ndong und Papick Taboada

Kettle - ein reifes Open Source ETL Tool

Donnerstag, den 26. April 2007, 8:30 - 9:45 Uhr, E, BI

ETL-Werkzeuge extrahieren, transformieren und laden große Datenmengen und dienen oftmals als Middleware für Data-Warehouses. Kettle, ein ehemaliges Closed-Source-Produkt ist der Open-Source-Gemeinde im Rahmen der BI-Suite von Pentaho zur Verfügung gestellt worden. Die Session zeigt die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten auf.

Christian BrellTobias Kieninger

Speaker: Christian Brell und Tobias Kieninger

Kompetenzen