OIO Anzeige im Object Spektrum Ausgabe 5/13

Für September freuen wir uns mächtig auf einen Besuch von Ed Burns, der taufrische Informationen zu den neuen Standards JavaServer Faces (JSF) 2.2 und Java EE 7 mitbringen wird.

Wem der Name nichts sagt: Er war der Specification Lead des gerade erfolgreich beendeten Java Specification Requests JSR 344 JSF 2.2. Bei Oracle und SUN kümmert er sich schon seit vielen Jahren darum, dass der JSF Standard weitergetrieben wird und auch die Referenzimplementierung dafür gebaut wird.

Ed Burns is currently a consulting member of the technical staff at Oracle America Inc., where he leads a team of Web experts from across the industry in developing JavaServer Faces Technology through the Java Community Process and in open source.

He is the author of four books for McGraw-Hill: Secrets of the Rock Star Programmers (2008), JavaServer Faces: The Complete Reference (co-authored with Chris Schalk, 2006), JavaServer Faces 2.0: The Complete Reference (co-authored with Chris Schalk and Neil Griffin, 2009), and Hudson Continuous Integration in Practice (co-authored with Winston Prakash, 2013).

Abendveranstaltung 18:00 bis 22:00 Uhr

am Montag, 09. September 2013, Sprache: Englisch

2,2 Biere with Ed Burns

JSF 2.2 aus einer informellen Perspektive
Nach einem kurzen Kompaktvortrag von 18:00 bis 19:00 Uhr zu den Neuerungen in JSF 2.2
steigen wir ins zwanglose Gespräch mit einem Mann ein, der ein paar Anektdoten über JavaServer Faces erzählen können sollte.

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 05.09.2013 für dieses kostenlose Event bei uns an, damit auch jeder seine 2,2 Biere bekommt :-)

Ansprechpartner:

Fr. Anja Fassott
Tel.: (0621) 71839-12
info@<spamschutz>oio.de (Hinweis: <spamschutz> bitte aus E-Mail Adresse löschen.)

Es würde uns sehr freuen, Sie auf dieser informativen Veranstaltung treffen zu dürfen.

Kompetenzen
Schulung
Womöglich interessieren Sie sich auch für folgende Schulungen: JSF oder CDI
JSF Performance
Mit unserer Studie Vergleichsstudie JSF-Implementierungen haben wir jüngst ein wenig dazu beitragen, Mojarra schneller zu machen, wie unsere Nachmessung ergab.