Download als PDFSchulung:
Testen von Java Programmen

Kurs-IDDauerPreisNächste TermineVeranstaltungsortDFG
JTEST3 Tage1.620 EUR (Preis pro Person zzgl. MwSt.)
Inhouse Seminare auf Anfrage.
12.12. - 14.12.2016Mannheim
Wir beraten Sie gern
Infomail
Anja Fassott
+49 621 71839-12
Offene Termine
12.12. - 14.12.Anmelden
   
Fax-Formular:Anmelden

✔  Durchführungsgarantie

Inhouse Kurse
Alle Seminare sind auch Inhouse möglich.
Individual-Schulung
Sie wollen die volle Aufmerksamkeit?!
In unseren Individual-Schulungen haben sie den Trainer ganz für sich alleine.

Seminarbeschreibung

Tests sind ein wichtiges Instrument für die Qualitätssicherung. Die Schulung vermittelt Grundlagen und führt in verschiedene Werkzeuge und Verfahren ein. Lernen Sie die Qualität Ihrer Software erhöhen und die Wartungskosten zu senken. Minimieren Sie Zeitaufwände durch automatisierte Tests mit JUnit. Lernen Sie, wie Sie teils mit Bordmitteln, teils mit freien Tools Ihre Software testen können.

Kurs-Inhalt

Grundlagen

  • Verfahren der Qualitätssicherung, kaufmännischer Hintergrund
  • Prozessualer Hintergrund (z.B. eXtreme Programming, Agile Entwicklung)
  • Metriken, Verifizierende Verfahren
  • Dynamische Testverfahren
  • Strukturtest (White-Box-Test)
  • Schnittstellentest (Black-Box-Test)
  • Funktionaler Test

JUnit in der Praxis

  • Testgetriebene Entwicklung mit JUnit
  • JUnit als QM-Werkzeug
  • Testfallideen und heuristische Ansätze

Spezielle objektorientierte QM-Maßnahmen

  • Design By Contract
  • Zusicherungen im Programmcode mittels "assert"-Schlüsselwort
  • Pre- und Postconditions
  • Der Test-First-Ansatz
  • Vererbung und Polymorphie testen

Testen und Design

  • Design for Testability
  • Einsatz von Mocks und Dummies
  • Dependency Injection und Testbarkeit

Laufzeit und Testen

  • Nebenläufigkeit im analytischen QM
  • Nichtdeterministische Ansätze

Persistenz und Testen

  • Testen von persistenten Objekten
  • Attrappenansatz
  • Integrierter Ansatz mit DBUnit

Testen und Web-Schicht

  • Testen von Web-Anwendungen
  • UI-Tests mit Selenium Web Driver API
  • Container-Tests mit Arquillian

Nicht funktionale QM von Webanwendungen

  • Performanz und Stabilität testen
  • Last-Test am Beispiel von Apache JMeter

Integration und Automatisierung im Entwicklungsprozess

  • Integration mit Ant und Maven
  • Continuous Integration mit Jenkins / Hudson
  • Messung der Testabdeckung
  • Qualitäts-Monitoring mit SonarQube™

Zielgruppe

Sie programmieren bereits in Java und möchten die Qualität Ihrer Software in kaufmännisch kalkulierbarem Rahmen verbessern.

Voraussetzung für Seminar-Teilnahme

Gute Java Programmierkenntnisse, z.B. durch Teilnahme an unserem Seminar Java für Programmierer. Kenntnisse in der Entwicklung von Java EE-Komponenten sind hilfreich.

Seminar-Dauer

3 Tage, 1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr, Folgetag(e) 9:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Vorteile einer Seminar-Teilnahme

  • Der Kurs verbindet Inhalte zu Testtheorie, Übungen und sehr praxisgerechte Tipps miteinander.
  • Die Beispiele aus dem Seminar können Ihnen später als Ausgangspunkt für eigene Teststrategie dienen
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Termine für Seminar: Testen von Java Programmen

Seminar-TerminDauerDFGOrtPreisKurs-IDSeminar-Anmeldung
12.12. - 14.12.20163Mannheim1.620 EURJTESTWeb-FormularFax-Formular

Preis pro Person zzgl. MwSt. inkl. Unterlagen, Zertifikat, Tagesverpflegung, Getränke, Obst und Snacks.

Inhouse-Kurse

Alle unsere Seminare können wir Ihnen auch für eine Durchführung in Ihrem Hause anbieten. Hierbei können die Inhalte aller unserer Seminare beliebig für Ihr individuelles Training zu einem Wunschseminar zusammengestellt werden.

Rabatte, Durchführungsgarantie und AGBs

Zum Geschaeftsbreich Competence Center
Artikel
Artikel aus dem JavaSpektrum über Optimiertes Testen.
Oder unser Tutorial: Flexible Lasttest mit Grinder
Vortrag
Auf der OOP 2010 fragten wir das Publikum Testest Du noch oder entwickelst Du schon (wieder)?
Artikel
Weitere Artikel zum Thema Testen von Java EE Anwendungen: