Enterprise Service Bus (ESB)

Enterprise Service Bus Das Prinzip "Briefpost": Wir definieren Standardbriefgrößen und dann kann jeder an jeden Nachrichten senden. Der Brief kann optimal befördert werden und passt beim Empfänger auf jeden Fall in den Briefkasten. Genau so geht es auch zwischen beliebig vielen Anwendungen.

Eine Service Orientierte Architektur (SOA) erfordert, dass fachliche Dienste und Funktionalitäten über eine einheitliche und standardisierte technische Schnittstelle aufgerufen werden können. Allerdings verfügen die in einem Unternehmen gewachsenen Systeme häufig nicht über solche Schnittstellen und können demzufolge nicht ohne weiteres integriert werden. Abhilfe schafft hier ein Enterprise Service Bus (ESB), mit dem vorhandene Lösungen in eine SOA eingebunden werden können.

Dabei gibt es nicht den ESB. Weder existiert eine konkrete Produktdefinition noch ein etablierter Standard. Trotz dieser Unklarheiten lassen sich einige architekturelle Features und Aspekte eines ESB identifizieren:

Der Wettbewerb der Angebote findet dabei in allen architekturellen Facetten statt. Das reicht von der Stablität, Performanz und Sicherheit der Transportmechanismen, über die Produktivität der Modellierung von Interaktionen und Prozessen durch DSLs oder grafische Sprachen bis hin zur Frage der effizientesten Anbindungsstrategie für Legacy-Software. Der Aufbau eines ESB ist daher in den seltensten Fällen eine simple Beschaffungsmaßnahme. Wir unterstützen Sie bei der Analyse und Konzeption Ihres ESB. Anschließend erstellen wie für Sie gerne einen funktionalen Prototypen oder evaluieren passende Produkte bzw. Rohprodukte. Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf quelloffenen und lizenzkostenfreien Angeboten. Diese ermöglichen durch eine niedrige finanzielle Einstiegsschwelle einen schnellen Return of Investment. Ebenso bieten sie auf Grund ihrer Quellcode-Erweiterbarkeit die Möglichkeit mit steigenden Anforderungen an Stabilität, Performanz und Produktivität zu wachsen.

Ein Auszug unseres Leistungsspektrumszu Enterprise Service Bus (ESB) Beratung / Consulting / Support

Veröffentlichungen

Referenzen

Verbessern Sie Ihre Kenntnisse durch einen Besuch eines Trainings oder Coachings aus unserer Akademie.

Weiterbildungsangebote

Ansprechpartner:

Hr. Dirk M. Sohn
Tel.: (0621) 71839-42
dirk.sohn@<spamschutz>oio.de (Hinweis: <spamschutz> bitte aus E-Mail Adresse löschen.)

Zum Geschaeftsbreich Competence Center